Bedingungen und Konditionen

Informationen gemäß dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli (Art. 9 und 10)

Eigentümerin: Isla Mundial SL
Anschrift: Calle Guacimara 101, 35120 Arguineguin, Las Palmas, Spanien
Ansprechpartner: info@progay.es
Die Domain www.winterpride.com ist Eigentum von Isla Mundial SL

Eingetragen im Registro Mercantil de Las Palmas - Registrierung 1/2016/11.886,0 Diario 226 Asiento 929 en el tomo 2154, Folio 210, inscripción 1ª con hoja GC-5127 und mit der Steueridentifikationsnummer CIF: B-76272921

Politik zum geistigen Eigentum

Isla Mundial SL übernimmt keine Haftung für eine falsche, unangemessene oder unrechtmäßige Nutzung der Informationen auf der Website www.winterpride.com. Innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen übernimmt Isla Mundial SL keine Haftung für die mangelnde Wahrhaftigkeit, Integrität, Aktualisierung und Genauigkeit der Daten oder Informationen, die auf ihren Internet-Seiten enthalten sind.

Die Webseiten von www.winterpride.com können Links zu anderen Seiten Dritter enthalten, die Isla Mundial SL nicht kontrollieren kann. Daher kann Isla Mundial SL keine Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten übernehmen. Der Text, die Bilder, der Ton, die Animationen, die Software und andere Inhalte auf www.winterpride.com sind Eigentum der Isla Mundial SL oder ihrer Eigentümer. Jegliche Übertragung, Verteilung, Weitergabe, Vervielfältigung, Speicherung oder öffentliche Gesamt- oder Teilkommunikation bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Isla Mundial SL.

Rechte an geistigem Eigentum (Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember)

Um Zugang zu einigen der auf der Website www.winterpride.com angebotenen Dienstleistungen zu erhalten, müssen Sie einige Ihrer persönlichen Daten angeben. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über die Rechte des geistigen Eigentums werden Ihre persönlichen Daten, die Sie beim Ausfüllen der Formulare angeben, in eine Datei aufgenommen und behandelt, die ordnungsgemäß als Eigentum von Isla Mundial SL registriert ist, um die (ordnungsgemäß beschriebenen) Dienstleistungen zu erbringen und um Sie über alle geschäftlichen Informationen von Isla Mundial SL oder seinen Sponsoren zu informieren, wenn dies für Ihr Interesse von Bedeutung ist. In jedem Fall werden Ihre Daten an andere als die angegebenen Dritten weitergegeben. Sie können Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch zu Ihren persönlichen Daten ausüben, indem Sie an info@progay.es schreiben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Internetverkauf

Diese Bedingungen gelten für jedes Ticket, das Sie, der Käufer (im Folgenden "Sie" oder "Ihr"), über die Website winterpride.com von uns, Isla Mundial SL, einem in Spanien unter der Firmennummer B76272921 eingetragenen Unternehmen mit Sitz in der Calle Guacimara in Mogán (der "Winter Pride", "wir" oder "uns") für den Winter Pride Maspalomas ("Pride") erwerben.

Aufgabe und Stornierung von Aufträgen

Bevor Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, werden Sie gebeten zu bestätigen, dass die von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person und Ihren Ticketwünschen korrekt sind. Sollte eine dieser Angaben nicht korrekt sein, können Sie sie korrigieren, indem Sie auf das Symbol "Zurück" klicken und zur Seite des Bestellformulars zurückkehren. Sobald Sie die Bestellung bestätigt haben, übernimmt Winter Pride keine Verantwortung für Verluste, die durch falsche Angaben bei der Bestellung Ihrer Eintrittskarte(n) entstehen, es sei denn, dies ist auf einen Fehler unsererseits zurückzuführen.

Sollten die von Ihnen bestellten Tickets aus irgendeinem Grund nicht mehr verfügbar sein, werden Sie von Winter Pride darüber informiert. Winter Pride behält sich das Recht vor, die Transaktion zu vollenden, indem ein Teil der gesamten Bestellung ausgestellt wird, oder sie vollständig zu stornieren. In jedem Fall werden Ihnen die bestellten, aber nicht erhaltenen Karten erstattet, und dies ist die einzige Verpflichtung, die wir Ihnen gegenüber haben.

  • Wir sind optimistisch, dass die Winter Pride 2021 wie geplant stattfinden kann. Sollte jedoch eine unserer Veranstaltungen aufgrund von (lokalen, regionalen oder nationalen spanischen) COVID-19-Beschränkungen nicht stattfinden können, werden Ihre Eintrittskarten zurückerstattet.
  • Ein Umtausch der Eintrittskarten ist unter keinen Umständen möglich und die Eintrittskarten sind nicht übertragbar.
  • Die Eintrittskarten können nur erstattet werden, wenn die Veranstaltung nicht stattfindet.
  • Der Weiterverkauf von Eintrittskarten ist verboten. Winter Pride behält sich das Recht vor, weiterverkaufte Tickets zu stornieren.
  • Winter Pride und/oder die mit ihm zusammenarbeitenden Veranstalter behalten sich das Recht vor, Personen, die sich ungebührlich verhalten, ohne Rückerstattung oder Entschädigung den Zutritt zu verweigern.
  • Winter Pride kann ohne vorherige Ankündigung Künstler hinzufügen, zurückziehen oder ersetzen und/oder angekündigte Programme, Veranstaltungszeiten und Zuschauerkapazitäten ändern.
  • Winter Pride darf das Bild oder die Abbildung des Ticketinhabers in einer Live- oder aufgezeichneten Videoanzeige, einem Foto oder einem Bild verwenden.
  • Winter Pride kann die Veranstaltung aufgrund von schlechtem Wetter, gefährlichen Situationen oder anderen Gründen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, verschieben, absagen, unterbrechen oder abbrechen.
  • Durch den Abschluss von Geschäften auf unserer Website bestätigt der Käufer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist und die vorliegenden Nutzungsbedingungen versteht und akzeptiert.

Zahlung

Die Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der geltenden IGIC.

Unsere Haftung gegenüber Ihnen

Wenn wir gegen die Vereinbarungen in diesen Bedingungen verstoßen, sind wir nicht für Verluste verantwortlich, die Ihnen dadurch entstehen, es sei denn, die Verluste sind eine vorhersehbare Folge des Verstoßes. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn es entweder offensichtlich ist, dass er eintreten wird, oder wenn er von Ihnen und uns zum Zeitpunkt des Kaufs Ihrer Tickets in Betracht gezogen werden konnte.
Winter Pride ist nicht verantwortlich für die Zahlung von Schadensersatz an Sie für Verluste oder Schäden an Eigentum, die auf der Pride entstanden sind, es sei denn, der Verlust oder Schaden wurde durch unsere Fahrlässigkeit oder andere Pflichtverletzungen verursacht.

Ihre Sicherheit

Obwohl Winter Pride sich verpflichtet, angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um Verletzungen von Zuschauern zu vermeiden, erkennen Sie an, dass trotz dieser Vorkehrungen ein Verletzungsrisiko besteht, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie alle Risiken und Gefahren, die sich aus Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung ergeben, selbst tragen. Winter Pride ist nicht dafür verantwortlich, Ihnen eine Entschädigung für Verletzungen, Verluste oder Schäden zu zahlen, die Sie erlitten haben, es sei denn, diese Verletzungen, Verluste oder Schäden wurden durch unsere Fahrlässigkeit oder andere Pflichtverletzungen verursacht.

Verwendung von Tickets

Für den Zutritt zu der/den ausgewählten Veranstaltung(en) drucken Sie einfach die Tickets aus oder zeigen Sie sie auf Ihrem Mobiltelefon mit einem gültigen und legalen Ausweis oder Reisepass vor. Winter Pride übernimmt keine Verantwortung für Fälschungen oder Vorverkaufskarten, die über inoffizielle Kanäle verteilt werden.

Ein Ticket wird ungültig und Sie haben kein Recht, an Veranstaltungen von Winter Pride teilzunehmen, noch haben Sie Anspruch auf Rückerstattung oder Entschädigung, wenn Winter Pride der Meinung ist, dass Ihr Ticket nicht gültig ist:

  1. in unzulässiger Weise als Preis oder in irgendeiner anderen Weise in einer Lotterie oder einem Wettbewerb oder für einen anderen Werbe- oder kommerziellen Zweck verwendet wird oder wurde, der nicht ausdrücklich von Winter Pride schriftlich genehmigt wurde;
  2. zum Zwecke der Erzielung eines wirtschaftlichen Gewinns verkauft, verschenkt, übertragen oder in irgendeiner Weise an eine Person/Einrichtung veräußert werden soll oder wurde oder zu einem höheren Preis als dem Nennwert verkauft werden soll oder wurde;
  3. von einer Person/Einrichtung gekauft oder erhalten wurde, die kein zugelassener Vertreter ist;
  4. zum Verkauf oder zur Übertragung ausgeschrieben ist; oder
  5. in Verbindung mit anderen Waren oder Dienstleistungen, z. B. Bewirtungspaketen oder Reisen, erworben wurde, die nicht von Winter Pride genehmigt wurden.

Teilnahme an der Winter Pride

Wenn Sie durch Fahrlässigkeit oder vorsätzliches oder rücksichtsloses Handeln Schäden oder Verluste an Winter Pride oder an Eigentum bei Pride (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Kurs oder jegliche Ausrüstung oder Einrichtungen) verursachen, sind Sie dafür verantwortlich, die Person zu entschädigen, die den Verlust oder Schaden erlitten hat.

Winter Pride kann Fotos und Videos, die bei den Winter Pride-Veranstaltungen (wie Live-Shows auf der Hauptbühne, Poolpartys, Bootsausflüge und andere Veranstaltungen) gemacht werden, für Werbezwecke verwenden. Mit dem Besuch dieser Winter Pride-Veranstaltungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Winter Pride diese Bilder verwenden kann, ohne irgendwelche Rechte oder Entschädigungen geltend machen zu können.
Ihre Eintrittskarte kann an Winter Pride zurückgegeben werden (und Sie können vom Platz verwiesen werden oder der Zutritt zum Platz wird Ihnen verweigert), wenn Ihr Verhalten nach Ansicht von Winter Pride (die jederzeit nach billigem Ermessen handeln) als gefährlich, anstößig, belästigend oder störend für andere Zuschauer und/oder das Sicherheitspersonal anzusehen ist oder angesehen werden könnte.

Allgemeine Bedingungen für den Kartenverkauf

DIE BEDINGUNGEN KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT UND AKTUALISIERT WERDEN. AUCH WENN SIE ÜBER DIE ÄNDERUNGEN DER BEDINGUNGEN INFORMIERT WERDEN, WENN DIESE NACH IHREM KAUF ERFOLGEN, LIEGT ES IN DER VERANTWORTUNG DES TICKETINHABERS, DIESE BEDINGUNGEN ZU ÜBERPRÜFEN UND SICH MIT UNS IN VERBINDUNG ZU SETZEN, WENN SIE MIT EINER DER UNTEN AUFGEFÜHRTEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND. MIT DEM BESITZ DIESES TICKETS ERKENNT DER INHABER DIE NACHSTEHENDEN BEDINGUNGEN AN UND VERPFLICHTET SICH ZU DEREN EINHALTUNG.

Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte aus diesen Bedingungen zu übertragen. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig befunden werden, so berührt die Ungültigkeit dieser Bestimmung nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in vollem Umfang in Kraft und wirksam bleiben. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden zur Erfüllung Ihrer Bestellung verwendet und von uns in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie aufbewahrt. Wie in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt, werden wir Ihre Daten auch aufbewahren, um Sie über zukünftige Ticketverkäufe und andere Veranstaltungen, Initiativen, Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, wie z. B. Waren und Unterkünfte. Wir werden Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weitergeben. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten für diese Zwecke gespeichert werden, teilen Sie uns dies bitte mit. Der Vertrag zwischen uns unterliegt dem spanischen Recht, und alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben, werden den zuständigen Gerichten vorgelegt.

Verbotene Gegenstände im Bereich der Hauptbühne des Winter Pride und bei externen Veranstaltungen
Auf der Veranstaltung sind illegale Substanzen strengstens verboten. Es gilt eine strikte NULL-Toleranz-Drogenpolitik. Es ist verboten, in geschlossenen Räumen zu rauchen.

Winter Pride behält sich das Recht vor, den Zutritt zu verweigern und alle Gegenstände zu konfiszieren, die für die Veranstaltung ungeeignet sind und eine Gefahr für andere oder den Veranstaltungsort darstellen. Siehe die Liste der verbotenen Gegenstände unten. Für unsere Kunden mit eingeschränkter Mobilität können Ausnahmen gelten, die gesondert mitgeteilt werden. Winter Pride behält sich das Recht vor, jegliche Gegenstände oder Waren innerhalb unserer Veranstaltungsorte zu verbieten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

- Gegenstände, die illegal sind oder illegal sein könnten
- Waffen
- Hupen und Lautsprechern
- Trillerpfeifen
- Trommeln
- Feuerwerkskörper, Fackeln
- Fahnenmasten, Stöcke
- Große Regenschirme
- Glas
- Parfümflaschen und Aerosolkanister
- Sprühfarbe, Graffiti-Stifte
- Drogen einschließlich neuer psychoaktiver Substanzen (NPS), einschließlich Distickstoffmonoxid (Lachgas)
- Lebensmittel und Getränke
- Klappstühle, Hocker und Tische
- Selfie-Sticks
- Gepäck und Taschen, sofern sie nicht aus durchsichtigem Material bestehen
- Laser-Stifte
- Kerzen und Laternen
- Warnwesten, Jacken oder Lätzchen
- Alle anderen Gegenstände, die eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellen oder Belästigungen verursachen können

DATENSCHUTZPOLITIK

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die über unsere Website, den Fernabsatz und autorisierte Verkaufsstellen gesammelt werden, und ist Teil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Welche Informationen sammeln wir?

  • Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Seite registrieren oder ein Formular ausfüllen
  • Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder sich auf unserer Website registrieren lassen, werden Sie unter Umständen aufgefordert, Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Sie können unsere Website jedoch auch anonym besuchen.

Wozu verwenden wir Ihre Informationen?

  • Alle Informationen, die wir von Ihnen sammeln, können auf eine der folgenden Arten verwendet werden:
  • Um Ihre Erfahrungen zu personalisieren (Ihre Informationen helfen uns, besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen)
  • Um unsere Website zu verbessern (wir bemühen uns ständig, unser Website-Angebot auf der Grundlage der von Ihnen erhaltenen Informationen und Rückmeldungen zu verbessern)
  • Zur Verbesserung des Kundendienstes (Ihre Informationen helfen uns, effektiver auf Ihre Kundendienstanfragen und Supportbedürfnisse zu reagieren)
  • Zur Verarbeitung von Transaktionen
  • Ihre Daten, ob öffentlich oder privat, werden nicht verkauft, ausgetauscht, übertragen oder an ein anderes Unternehmen weitergegeben, aus welchem Grund auch immer, ohne Ihre Zustimmung, außer zu dem ausdrücklichen Zweck, das gekaufte Produkt oder die vom Kunden gewünschte Dienstleistung zu liefern.
  • So senden Sie regelmäßig E-Mails
  • Die E-Mail-Adresse, die Sie für die Auftragsabwicklung angeben, kann verwendet werden, um Ihnen Informationen und Aktualisierungen in Bezug auf Ihre Bestellung zuzusenden, sowie um gelegentlich Unternehmensnachrichten, Aktualisierungen, Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen usw. zu erhalten.
  • Hinweis: Wenn Sie den Erhalt zukünftiger E-Mails jederzeit abbestellen möchten, finden Sie am Ende jeder E-Mail eine ausführliche Anleitung zur Abbestellung.
  • Um einen Wettbewerb, eine Werbeaktion, eine Umfrage oder eine andere Funktion der Website zu verwalten

Drohnen

Unbemannte Flugzeuge/Drohnen oder Funkfernsteuerungen jeglicher Größe oder Art sind als Bedingung für den Ticketkauf nicht in den Veranstaltungsbereichen zugelassen. Dies gilt auch für alle Veranstaltungsbereiche, für deren Besuch die Öffentlichkeit kein Ticket benötigt, wie z. B. Warteschlangen. Wenn ein solches Gerät oder Kontrollen für ein solches Gerät gefunden werden, behalten sich die Organisatoren das Recht vor, den Zutritt zu verweigern und gegebenenfalls die Polizei zu informieren.

Wie schützen wir Ihre Daten?
Wir setzen eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen.

Geben wir irgendwelche Informationen an Dritte weiter?
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, tauschen oder anderweitig an Dritte weitergeben. Davon ausgenommen sind vertrauenswürdige Dritte, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Abwicklung unserer Geschäfte oder bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie unterstützen, sofern sich diese Parteien verpflichten, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können Ihre Daten auch freigeben, wenn wir der Meinung sind, dass die Freigabe angemessen ist, um das Gesetz zu befolgen, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. Nicht persönlich identifizierbare Besucherdaten können jedoch an andere Parteien für Marketing, Werbung oder andere Zwecke weitergegeben werden.

Links zu Drittanbietern
Gelegentlich können wir nach eigenem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen Dritter auf unserer Website einbinden oder anbieten. Diese Websites von Dritten haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien, daher übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Websites. Nichtsdestotrotz sind wir bestrebt, die Integrität unserer Website zu schützen und freuen uns über jedes Feedback zu diesen Websites.

Reklamationen und Feedback

Wenn Sie eine Beschwerde oder ein Feedback senden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an info@progay.es und geben Sie Ihre Buchungsnummer an. Wir bemühen uns, Beschwerden innerhalb von 28 Tagen zu beantworten, wobei eine Verlängerung um weitere 28 Tage möglich ist, wenn eine eingehendere Untersuchung erforderlich ist. Die Frist für Beschwerden über den Winter Pride endet am 30. November eines jeden Jahres nach der Veranstaltung.

Das Winter Pride Festival wird von Isla Mundial SL mit Sitz in der Calle Guacimara 101, 35120, Arguineguin, Las Palmas, Spanien, geleitet.

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 5. April 2019 um 17:51 Uhr

Ihr Einverständnis
Durch die Nutzung unserer Website und den Besuch von Winter Pride-Veranstaltungen erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.